Mentalcoaching mit Sporthypnose

 Erfolg entsteht im Kopf, denn die

 meisten Sportartenfinden zu 80 % im Kopf statt.


Jeder Sportler kennt die Höhen und Tiefen im Sport. Je besser der Sportler, desto geringer die Leistungsschwankungen. Wie div. Studien bestätigen, verfühen erfolgreiche Sportler über mentale (Verhaltens-)Strategien, die Sie adhoc in einen Zustand der bestmöglichen Leistungsbereitschaft versetzen.


Jeder Sportler weiß, wie wichtig die optimale Lockerheit, d.h. der optimale Grad zwischen Anspannung und Entspanntheit ist, um richtig im Fluss - im "Flow" zu sein. In diesen Zustand optimaler Leistungsdfähigkeit ist der Sportler voll konzentriert und fokussiert, befindet sich in einem tranceähnlichem Zustand, in dem es keine störenden oder ablenkenden Gedanken gibt. Körper, Psyche, Kopf... alles spielt perfekt zusammen.


Jeder Sportler hat diesen Zustand schon erlebt, indem man all sein Leistungspotenzial abrufen kann. Schade nur, dass er sich oft, z.B. in wichtigen Wettkampfsituationen nicht einstellt. Innerer Druck, Ehrgeiz, Stress, Misserfolge, Versagensängste etc. blockieren und verhindern das optimale Zusammenspiel. Man verspannt, "kommt nicht richtig rein" oder "es läuft einfach nicht". 


Erfolgreiche Hochleistungssportler wie Tiger Woods, Roger Federer, Britta Steffen etc. aus allen Sportbereichen nutzen die Möglichkeiten von Mentalcoaching mit Sporthypnose, um sich selbst jederzeit in den Flowzustand bringen zu können und optimale Leistungen auf den Punkt abzurufen. 

Sporthypnose erweitert und intensiviert dabei andere mentale Trainingsmethoden und wird auch von Freizeitsportler genutzt und im Wettkampf erfolgreich eingesetzt.

Wingwave, Kinesiologie  und NLP erweitern zusätzlich die Möglichkeiten, schnell Blockaden aufzulösen und ungenutzte Potenziale und Fähigkeiten zu aktivieren.


Mentale Fitness optimieren heißt: alte Denkmuster verlassen und mit innovativen Methoden neue Strategien entwickeln, um die eigene Leistung zu verbessern.

Die eigenen psychologischen Abläufe verstehen und Strategien entwickeln, um sich selbst in den Flowzustand zu bringen und das psychische und körperliche Potenzial voll auszuschöpfen und abzurufen.


Mentalcoaching mit Sporthypnose,

Kinesiologie, Wingwave & NLP

Nutzen für den Sportler:

  • Persönliche Erfolgsskripts verinnerlichen
  • Effektive kognitive und mentale Fertigkeiten (Skills) entwickeln
  • Selbsthypnosetechniken erlernenund einsetzen
  • Ungenutzte Ressourcen aktivieren und  Leistungspotential steigern
  • Spannungen, mentalem Stress abbauen
  • emotionale Blockaden lösen
  • Selbstvertrauen, Ruhe und Gelassenheit stärken
  • Misserfolge „positiv“ verarbeiten
  • Konzentrationsfähigkeit steigern
  • Motivationsaufbau
  • Verbesserung der Lernfähigkeit
  • Steigerung der Trainingseffizienz
  • Optimierte Zieldefinition und -umsetzung
  • Unterstützung von Regereration und Heilungsprozessen

Individuelle Bedürfnisse, Ziele und Möglichkeiten zur sportlichen Leistungssteigerng werden analysiert und über entsprechende  (Selbst-)Hypnosetechniken und Strategien in Einzel- bzw. Seminarsitzungen vermittelt.                


Informationen zum SPORT´s (E)motion - Synergieeffekt

Sportosteopathie + Sport-Mentalcoaching + Techniktraining                                       

Mehr zum Golf-Mentalcoaching /-training