Herausforderungen erfolgreich bewältigen,
Entspannung und innere Ruhe finden!
 

Stress macht krank!

Schneller, höher weiter, besser... Stress ist in unserem Leben allgegenwärtig.

Schnelllebigkeit, ständige Veränderungen in unserem Alltag, Arbeits- und Konkurrenzdruck, Reizüberflutung durch Informationen und Medien, Erwartungsdruck, Mehrfachbelastungen, hohe Ansprüche etc. gehören zu den Auslösern.

Stress in einer Leistungsgesellschaft zu haben, wird als normal betrachtet.

Wie krank Stress macht, wird dabei oft vergessen!
Schlafstörungen, hoher Blutdruck, Burnout, Fibomyalgie, Ängste, Herzinfarkt, Tinnitus, Migräne, allgemeinen Erschöpfungszustände, Depressionen, burn out, Übergewicht etc.  sind nur einige der Folgen, denn Stress belastet den Organismus enorm und schwächt extrem das Immunsystem!

Positiver "Eustress", der als Quelle tiefster Zufriedenheit empfunden wird, wirkt dabei anders als negativer "Distress". Stress ist jedoch Stress für den Körper und kostet Energie.

Negativen Stress empfinden wir vor allem dann, wenn in Situationen die Kontrolle verloren geht oder wir dies befürchten. Nicht unbedingt die Realbelastung, sondern das Erleben und das Gefühl, dauerhaft den Gegebenheiten ausgeliefert und ohnmächtig zu sein, macht krank.

Stress führt außerdem zu Verhaltensänderungen, permanenter Anspannung, Gereiztheit und Leistungsbeeinträchtigungen. Er belastet die Beziehungen zu Freunden, Familie und Kollegen. 

Medizinisch betrachtet ist Stress ein Zustand, der eine Ausschüttung verschiedener aktivierender Hormone und Botenstoffe zur Folge hat.

Unsere Vorfahren mussten blitzschnell aktiv reagieren: kämpfen oder flüchten. Unser Körper reagiert noch heute so: der Herzschlag und die Atmung werden schneller, der Blutdruck und der Blutzucker steigen, die Muskeln spannen sich an, die Fähigkeit der Blutgerinnung ist verstärkt. Da wir aber nicht kämpfen oder fliehen können, müssen wir den Stress auf andere Art und Weise abbauen oder er schadet uns.

Hypno-Mentalcoaching zur optimalen Stressbewältigung:

  • eine positive Grundeinstellung schaffen,
  • Reaktionen des eigenen Körpers auf Stress-Belastungen positiv verändern,
  • auch innerlich mit Ruhe und Gelassenheit reagieren,
  • sich besser abgrenzen, "Nein"-sagen!
  • mit kompetentem Gefühl an belastende Situation herangehen,
  • Anforderungen stressfrei bewältigen,
  • ausgeglichener, selbstsicherer und erfolgreicher handeln,
  • tiefer und entspannter schlafen.
Entspannung und Ruhe finden!
 
Hier gehts zu den Kosten